Profil

 

 

 

Nach der autodidaktischen Anfangsphase begann ich 1996 bei Professor Robert COLNAGO - der den Grundstein für meine spätere Malerei legte - mit Kreide- und Aquarellarbeiten.

Später widmete ich mich im Privatstudium bei der akademischen Malerin Christina HOLLÄNDER der altmeisterlichen Lasur-Maltechnik mit Naturharz-Ölfarben nach Cesare Mussini.

 

Inhaltlich liegen meine Themen schwerpunktmäßig rund um die Faszination Natur - mit all ihren bizarren Formen und Farben. Neben der Gegenständlichen Malerei arbeite ich sehr gerne mit Ausschnitten der Makrofotografie oder der Lichtmikroskopie. Dadurch erscheinen manche Bilder auf den ersten Blick abstrakt obwohl sie "nur Natur" sind und geben der Phantasie freien Lauf für spannende Interpretationen. So bringe ich mit Werken in "wohnzimmerfreundlichen" Formaten ein Stück unerreichbarer Natur aus schillernd leuchtenden Farben bis hin zu fein abgestimmten Naturtönen näher - frei nach Albrecht DÜRER:

"Die Kunst steckt wahrhaftig in der Natur: wer sie herausreißen kann, der hat sie"

 

Seit 2005 arbeite ich als Freischaffende Künstlerin in Wien. Unter der patentierten Kunstmarke

präsentiere ich in limitierter Auflage Sammlerstücke mit detailreichen Ausschnitten meiner Werke in mattem Aluverbund bzw. Alumassiv (auch für den Außenbereich geeignet), Naturstein-Accessoires für Haus und Garten sowie Baumstamm-Unikate in Repro mit Motivausschnitten meiner Bilder.

 

 

 

 

 

 

Startseite                                                                                                                                               Top